Unterrichtsvertrag

    zwischen der Musikschule Kamp-Lintfort e.V., Moerser Str.316, in 47475 Kamp-Lintfort (nachstehend
    MSKL genannt) und

    Vorname

    Nachname:

    Geburtsdatum:

    E-Mail:

    (nachstehend Schüler genannt), vertreten durch:

    (Eltern oder gesetzlicher Vertreter)

    Adresse:

    (Strasse, Plz, Ort)

    Tel. / Fax.

    wird folgender Vertrag geschlossen:

    1. Der Schüler erhält in der MSKL Unterricht im Fach (siehe Unterrichtsangebot)

    2. Der Schüler wünscht folgende Unterrichtsform (siehe Schulgeldordnung)

    3. Die Unterrichtszeit und der -ort werden gemeinsam mit Ihnen telefonisch oder per Email vereinbart und festgelegt.

    4. Die Unterrichtsgebühren und Zeiten richten sich nach der jeweils gültigen Gebührenordnung, die Bestandteil dieses Vertrages ist.

    5. Die Schulordnung ist in der jeweils gültigen Fassung Bestandteil des Vertrages.

    6. Bei Unterrichtsausfall infolge Krankheit des Lehrers oder höherer Gewalt, bis zu 2 Stunden pro Halbjahr, ist die Unterrichtsgebühr fortzuzahlen.

    7. Bei Unterrichtsausfall infolge Abwesenheit des Schülers sind die Unterrichtsgebühren
    weiterzuzahlen.

    8. Abmeldungen sind nur zum 31.03. und 30.09. möglich. Sie müssen der Musikschule
    spätestens zwei Monate vorher schriftlich eingegangen sein.

    9. Gemäß der Datenschutzgrundverordnung, stimme ich der elektronischen Verarbeitung meiner hier erfassten Daten ausschließlich im Rahmen der Datenschutzrichtlinie der Musikschule zu.


    Ort und Datum

    Die Widerrufsbelehrung bei Fernabsatzverträgen habe ich gelesen und erkenne sie hiermit an (bitte Kästchen anklicken!):

    Ich kann zu folgenden Zeiten nicht unterrichtet werden und bitte dies bei der Erstellung meiner
    Unterrichtseinheit unbedingt zu berücksichtigen:

    Antworten auf FAQs:
    - Dieser Vertrag ist eine verbindliche Anmeldung zum Musikschulunterricht.
    - Der Inhalt wird gültig zum tatsächlichen Unterrichtsbeginn.
    - Der Einzug des Schulgeldes erfolgt erst nach Beginn des Unterrichts.

    Antworten auf FAQs bei Ersteinteilung:
    - Der Unterrichtsbeginn wird Ihnen nach vorheriger Absprache schriftlich mitgeteilt.
    - Bis zur schriftlichen Mitteilung des Unterrichtsbeginns ist eine schriftliche Stornierung der
    Anmeldung möglich, danach sind die vertraglichen Kündigungsfristen verbindlich.


    Erteilung eines SEPA-Lastschriftmandats

    Zahlungsempfänger: Musikschule Kamp-Lintfort e. V., Moerser Str. 316, 47475 Kamp-Lintfort
    Gläubiger-Identifikationsnummer: DE32ZZZ00000169143
    Mandatsreferenz (vom Zahlungsempfänger auszufüllen):

    SEPA-Lastschriftmandat:

    Ich ermächtige / Wir ermächtigen die Musikschule Kamp-Lintfort e.V., Zahlungen von meinem /
    unserem Konto mittels Lastschrift einzuziehen. Zugleich weise ich mein / weisen wir unser Kreditinstitut
    an, die vom Zahlungsempfänger auf mein / unser Konto gezogenen Lastschriften einzulösen.
    Hinweis: Ich kann / Wir können innerhalb von acht Wochen, beginnend mit dem Belastungsdatum, die
    Erstattung des belasteten Betrages verlangen. Es gelten dabei die mit meinem / unserem Kreditinstitut
    vereinbarten Bedingungen.

    Zahlungsart:
    Wiederkehrende Zahlung

    Name des Zahlungspflichtigen:

    Anschrift: (Str., Plz.,Ort)

    IBAN:

    BIC:

    Datum und Ort:

    Für Ihre Unterlagen:
    Bitte speichern oder drucken Sie diese Seite aus, bevor Sie sie absenden!

    Bitte geben Sie den Inhalt des Bildes in das Feld ein: captcha

    Bitte prüfen Sie die Vollständigkeit aller Felder, auch das Kästchen im Widerrufsfeld. Erst dann können Sie den "Verbindlich Anmelden"-Button anklicken!